Carrie,TurboBlue und Karlotta

Carrie,TurboBlue und Karlotta

Beitragvon Das pepp » Fr 10. Okt 2014, 22:14

Seit heute wohnen nun auch Carrie, die bei Claudia in Pflege war und Blue, der bei Kerstin auf sein zuhause wartete ,bei uns.
Carrie ist in ein Gehege in den Maßen 120x120 cm und ein Obergeschoß mit 120x60cm gezogen, nach 2 Minuten war sie dann verschwunden.
Blue lebt nun in 270x75cm, er ist zwar zu sehen, aber für Fotos reicht es aber nicht.
Sobald mir die beiden das knipsen erlauben gibt es Fotos. :)

Dann wohnen hier noch die ehemals Pfleglinge der Hamsterhilfe Charlie (Goldhamster)und der kleine Fips(Robo)
Zuletzt geändert von Das pepp am Fr 6. Nov 2015, 22:12, insgesamt 5-mal geändert.
Das pepp
 
Beiträge: 97
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 16:45

Re: Fips, Charlie,Carrie und der TurboBlue

Beitragvon Das pepp » So 12. Okt 2014, 13:34

Ich stelle dann mal Bilder von Charlie und Fips ehmals Freddy hier ein. Von Blue und Carrie wird es wohl so schnell keine geben.
Carrie ist abgetaucht, sie zeigt sich immer nur dann wenn keiner mit rechnet, also am Mittags! :/
Und Blue ist so schnell das ich es nicht schaffe ihn auf das Bild zu bekommen. Aber ich bleibe dran!

Also fange ich mit meinen beiden erfahren alteingessenen Nasen an.

Charlie ist ca. Dez. 2012 geboren und zog am 12.7.2013 bei uns ein.
Er ist futter und Handzahm, legt aber auf letzteren nicht wirklich viel wert.

Bild

Bild

Bild

Bild
Seine Gehege hat die größe von 240 x80 und 240x40cm.


Fips ist ein kleiner Robo der am 20. Januar 2013 geb. ist.
Am 10.5.2013 holten wir ihn aus seiner Pflegestelle ab.
Der Fips ist ab und am am Tag sowie am Abend zu sehen, aber meistens lebt er doch lieber im untergrund. :)


Bild

Bild
Es ist 2x 120 lang auf 2 Etagen.

Am 10.10.2014 zog der kleine Blu hier ein, er ist am 22.07.2014 geb.
Blues Gehege besteht eigendlich aus 2 einzelnen. Nach den tot von Lui und Kaspi habe ich viel entsorgt und aus 2 einfach 1 gemacht. So bewohnt er nun das 150cm x75 cm lange Gehege von Lui und das 120x75 lange Gehege Kaspi was nun zusammen eine lange von 2,70m ergibt.
Er scheint sich auch recht wohl zu fühlen! Ich sehe ihn jeden Tag, allerdings verschwindet er dann aber auch super schnell. :/

Das ist der hintere bereich mit seiner Tiefstreufläche.
Bild

Kompletansicht
Bild

Auch Carrie zog am 10.10.2014 bei uns ein.

Geboren ist sie am 11.06.2014

Und das ist Carries Reich

Das untere teil ist 1,20x1,20 groß und das obere 1,20x60.
im unteren hinteren teil ist ihr Tiefstreu bereich. Dort hat sie sich auch eingenisstet.

Bild

Bild

An Bildern von den beiden bleib ich dran, irgendwann erwische ich sie bestimmt!
Zuletzt geändert von Das pepp am So 12. Okt 2014, 22:15, insgesamt 3-mal geändert.
Das pepp
 
Beiträge: 97
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 16:45

Re: Fips, Charlie,Carrie und der TurboBlue

Beitragvon Kerstin H. » So 12. Okt 2014, 13:38

Was für eine schöne Gehegelandschaft! #bravo
Hoffentlich kriegen wir demnächst Fotos von deinen beiden Neuzugängen zu sehen. =D
Viele Grüße
Kerstin

Nickname im alten Forum: mrs. fuzzlepuff
Benutzeravatar
Kerstin H.
Pflegestelle Osnabrück-Land & Vorstand
 
Beiträge: 4770
Registriert: So 28. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Landkreis Osnabrück

Re: Fips, Charlie,Carrie und der TurboBlue

Beitragvon duckling » So 12. Okt 2014, 16:02

Wow, deine kleine Bande lebt ja wirklich in riesigen Hamsterparadiesen. 8I #egypt
Liebe Grüße
Svenja



Für immer in unseren Herzen: Madita, Lando & Flora
#wub
Benutzeravatar
duckling
Vereinsmitglied
 
Beiträge: 738
Registriert: Mo 29. Sep 2014, 08:31

Re: Fips, Charlie,Carrie und der TurboBlue

Beitragvon Melli » So 12. Okt 2014, 16:18

Was für tolle Bilder!!! #love
Woraus habt ihr das Riesengehege gezimmert? Ist das ein Schrank?
Ich freue mich auch auf viele zukünftige Bilder. Schön, dass ihr den Platz und die Möglichkeiten habt,
sovielen Hammis so ein Paradies zu bieten. #rose
Melli
Vereinsmitglied
 
Beiträge: 159
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 10:10

Re: Fips, Charlie,Carrie und der TurboBlue

Beitragvon Das pepp » So 12. Okt 2014, 19:08

Melli,welches Gehege meinst du?

Das Gehege von Charlie, falls ja-das wurde von einen Schreiner angefertigt. Meine Freundin hatte es damals für ihre Meerschweinchen. Hatte es aber schnell als zu klein gesehen und dann stand es in ihrer Werkstatt auf den Dachboden.
Sie hatte es mir zu Charlies Einzug geschenkt.:)
Das pepp
 
Beiträge: 97
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 16:45

Re: Fips, Charlie,Carrie und der TurboBlue

Beitragvon Das pepp » So 12. Okt 2014, 22:44

Bilder konnte ich zwar machen, aber es war nur mein süßer Charlie dazu bereit. :) Auf ihn ist immer verlass!
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Und Fips konnte ich auch die Tage mal erwischen.
Bild

Bild

Wo ist der Hamster?
Bild

Kurz vorm abtauchen konnte ich ihn doch mal erwischen!

Bild
Das pepp
 
Beiträge: 97
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 16:45

Re: Fips, Charlie,Carrie und der TurboBlue

Beitragvon Das pepp » Di 14. Okt 2014, 19:19

Blu ist jeden Tag zu sehen, allerdings findet eruns noch recht erschreckend!
Aber das wird sicher bald besser, er muss sich ja noch etwas einleben.

Bild

Bild

Carrie sehe und höre ich auch , allerdings muss ich zum Fotos machen das gehege aufmachen, das findet sie aber noch sehr erschreckend.
Das pepp
 
Beiträge: 97
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 16:45

Re: Fips, Charlie,Carrie und der TurboBlue

Beitragvon Kerstin H. » Di 14. Okt 2014, 19:35

#bravo Da ist ja der kleine Blue!
Bestimmt wird er noch entspannter, schließlich hat er doch Mutrobogene von seinen Eltern mitbekommen.
Viele Grüße
Kerstin

Nickname im alten Forum: mrs. fuzzlepuff
Benutzeravatar
Kerstin H.
Pflegestelle Osnabrück-Land & Vorstand
 
Beiträge: 4770
Registriert: So 28. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Landkreis Osnabrück

Re: Fips, Charlie,Carrie und der TurboBlue

Beitragvon miss plüsch » Di 14. Okt 2014, 20:29

soooooooooo viel platz für die fellnasen. eure hamster haben es richtig, richtig gut! ich wünsche euch, dass blue noch auftaut :)
LG Petra aus Hamburg
miss plüsch
Vereinsmitglied
 
Beiträge: 737
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 12:31
Wohnort: Hamburg

Re: Fips, Charlie,Carrie und der TurboBlue

Beitragvon Das pepp » Mi 15. Okt 2014, 21:15

Ich habe es geschafft Carrie zu knipsen :)
Musste allerdings etwas nach helfen....

Ich habe das Gehege heute etwas geändert.
Da unten der Tiefstreubereich war und sie da auch gleich einzog, konnte ich ihr Nest nicht richtig kontrollieren ohne erstmal alles umzuwühlen.
Ich habe den Buddelbereich nun nach oben verfrachtet, da komme ich besser dran.
Unten hat sie immer noch genug Sreu zum durchwühlen, aber ich komme da jetzt besser dran.

Bild

Carrie die arme Socke wartete derweilen in der TB und fand das echt blöd!

Bild

Und dann hatte sie echt keinen Bock mehr drauf, sie hangelte sich dann selbst raus! :)

Bild
Das pepp
 
Beiträge: 97
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 16:45

Re: Fips, Charlie,Carrie und der TurboBlue

Beitragvon Das pepp » Mo 20. Okt 2014, 11:46

Carrie hat ein Eulenversteck gewonnen.


Ich freu mich. .........
Das pepp
 
Beiträge: 97
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 16:45

Re: Fips, Charlie,Carrie und der TurboBlue

Beitragvon Claudia Z. » Mo 20. Okt 2014, 12:18

Wieso seh ich das hier erst jetzt?! #???

Naja.. egal

Es ist sooo schön Charlie mal wieder zu sehen #wub Gut schaut der kleine Opi aus

ich freue mich immer noch sehr, dass Carrie zu dir ziehen durfte und dass sie nun auch noch ein Eulchen bei meiner Verlosung gewonnen hat #jubel
Soo cool #egypt Ich hoffe sie gefällt ihr und lässt sich dann schon bald öfter blicken und fotografieren =D
Liebste Grüße
Claudia und die Alfseebande

Bild bei Facebook *klick*
Benutzeravatar
Claudia Z.
 
Beiträge: 1291
Registriert: So 28. Sep 2014, 21:03
Wohnort: 49525 Lengerich Westf.

Re: Fips, Charlie,Carrie und der TurboBlue

Beitragvon Tasja » Mo 20. Okt 2014, 12:19

Herzlichen Glückwunsch! Die sind ja total super die Verstecken. Freu mich dass jemand von hier hat gewonnen :)
Die Bremer Bande - Fernando, Yoda, Uffe, Louis, Sammy, Colin McRae, Lacky Peanut und Oonagh

Nie vergessen: Wonder, Charlotte, Thekla, Kassandra, Elvira, Fluffis, Flo, Jojo, Nils, Messi, Flixx und Fanny
Benutzeravatar
Tasja
Vereinsmitglied & Hamsterpate
 
Beiträge: 1186
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 05:45
Wohnort: Bremen

Re: Fips, Charlie,Carrie und der TurboBlue

Beitragvon Das pepp » Mo 20. Okt 2014, 15:27

Carriemaus zeigt sich mittlerweile schon öfter. Allerdings ist sie noch mit der Umgestaltung ihres Hauses beschäftigt. Das erfordert Zeit und Kraft.
Madam taucht nur zum Essen einsammeln auf.
Dann hört man wieder die fröhlichen Knabbergeräusche aus ihrer schlafecke. Sie gestaltet nämlich gerade ihr Zweikammerhaus um.

Am Donnerstag werde ich mich auf die lauer legen.

Ja der Charlie, er ist ja wirklich schon ein Opi. Hab letzten erst wahrgenommen das er schon 2 wird.
Das pepp
 
Beiträge: 97
Registriert: Fr 3. Okt 2014, 16:45

Nächste

Zurück zu Glückspilze



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder